Landtagsvizepräsidentin Inge Aures mahnt prekäre Personalsituation bei der Polizei an

Mit einer schriftlichen Anfrage wollte Landtagsvizepräsidentin Inge Aures vom Innenministerium wissen, wie sich die Personalsituation an den einzelnen Inspektionen in ganz Bayern im letzten Jahr entwickelt hat. Fazit: In Bayern sind derzeit 2.545 Polizistenstellen unbesetzt, das sind 73 Stellen mehr noch als im Jahr 2015. In Anlage finden Sie die schriftliche Anfrage von MdL Inge Aures vom 2. Februar 2017 mit den entsprechenden Antworten des bayerischen Innenministeriums sowie den dazugehörigen Anlagen, die verschiedenen Pressemitteilungen für die Landkreise Wunsiedel, Kulmbach sowie für die Stadt und den Landkreis Bamberg, eine Zusammenstellung zur Personalsituation an den Polizeipräsidien und die Presseberichte (Nordbayerischer Kurier vom 9. Juni 2017, Bayerische Rundschau vom 10. Juni 2017, Frankenpost Hof vom 10. Juni 2017, Frankenpost Kulmbach und Sechsämterbote vom 12. Juni 2017 und Frankenpost Hof vom 15. Juni 2017).





Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Aures-2103 I.pdf)Schriftl. Anfrage I. Aures Personalsituation der Polizeiinspektionen[Quelle: Inger Aures]350 KB
Diese Datei herunterladen (Aures-2103_Anlage 1.pdf)Anlage 1 - Schriftl. Anfrage I. Aures Personalsituation der Polizeiinspektionen[Quelle: Inger Aures]1827 KB
Diese Datei herunterladen (Aures-2103_Anlage 2.pdf)Anlage 2 - Schriftl. Anfrage I. Aures Personalsituation der Polizeiinspektionen[Quelle: Inger Aures]1171 KB
Diese Datei herunterladen (BR_SA Polizei 1006.pdf)Polizei leistet immer mehr Überstunden[Quelle: Bayerische Rundschau vom 10. Juni 2017 ]625 KB
Diese Datei herunterladen (FP HO_SA Polizei 1006.pdf)SPD fordert mehr Polizisten in Stadt und Landkreis Hof[Quelle: Frankenpost Hof vom 10. Juni 2017]226 KB
Diese Datei herunterladen (FP HO_SA Polizei 1506.pdf)Polizei ist stark unterbesetzt[Quelle: Frankenpost Hof vom 15. Juni 2017 - Manfred Köhler]239 KB
Diese Datei herunterladen (FP_SA Polizei 1206.pdf)Inge Aures kämpft für mehr Personal[Quelle: Frankenpost Kulmbach vom 12. Juni 2017 - Manfred Biedefeld]164 KB
Diese Datei herunterladen (NBK_SA Polizei 0906.pdf)Aures: Nicht an der Sicherheit sparen[Quelle: Nordbayerischer Kurier vom 9. Juni 2017]173 KB
Diese Datei herunterladen (Personalsituation Polizeipräsidien_2016.pdf)Personalsituation Polizeipräsidien_2016[Quelle: Inger Aures]363 KB
Diese Datei herunterladen (PM_Personalsituation Polizei Bamberg Stadt und Land.pdf)PM_Personalsituation Polizei Bamberg Stadt und Land[Quelle: Inger Aures]560 KB
Diese Datei herunterladen (PM_Personalsituation Polizei Lkr. KU.pdf)PM_Personalsituation Polizei Lkr. KU[Quelle: Inger Aures]560 KB
Diese Datei herunterladen (PM_Personalsituation Polizei Lkr. WUN.pdf)PM_Personalsituation Polizei Lkr. WUN[Quelle: Inger Aures]561 KB
 

Ende des „Klack-klack“-Geräusches ist absehbar

Die Sanierung der Lanzendorfer Talbrücke ist für das Jahr 2019 fest eingeplant. Dies teilte Landtagsvizepräsidentin Inge Aures bei einem Ortstermin unterhalb der Brücke mit. „Es dauert zwar noch etwas und die Anwohner der Talbrücke müssen sich noch ein wenig gedulden, aber das Klack-klack-Geräusch wird dann der Vergangenheit angehören“, betonte Inge Aures. Die beiden Berichte aus der Bayerischen Rundschau vom 3. Juni 2017 und aus der Frankenpost Kulmbach vom 7. Juni 2017 finden Sie im Anhang.


Anhänge:
Diese Datei herunterladen (BR_Talbrücke Lanzendorf 0306.pdf)Mit dem „Klack-klack“ ist 2019 Schluss[Quelle: Bayerischen Rundschau vom 3. Juni 2017]1396 KB
Diese Datei herunterladen (FP_Talbrücke Lanzendorf 0706.pdf)Das lästige Klack-Klack soll aufhören[Quelle: Frankenpost Kulmbach vom 7. Juni 2017]164 KB

Landtagsvizepräsidentin Inge Aures zu Besuch in der Oberpfalz

Zwei Informationsbesuche absolvierte dieser Tage Landtagsvizepräsidentin Inge Aures in der Oberpfalz. In Begleitung ihres Landtagskollegen Reinhold Strobl besichtigte Aures zunächst den Schaustollen auf Maffei in Nitzlbuch, im Anschluss stattete sie dem Luftmuseum einen Kulturbesuch ab.

Die beiden Berichte aus der Amberger Zeitung vom 18. Mai 2017 finden Sie im Anhang.

 



Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2017_05_18 Artikel Luftmuseum AZ.pdf)Mitten in der bunten Luftwelt[Amberger Zeitung vom 18. Mai 2017]245 KB
Diese Datei herunterladen (2017_05_18 Artikel Maffei AZ.pdf)Maffei beeindruckt[Quelle: Amberger Zeitung vom 18. Mai 2017]172 KB

Alfons Kremer 60 Jahre bei der AWO und der SPD



Für seine 60jährige Treuer zur Arbeiterwohlfahrt und zur SPD wurde Alfons Kremer ausgezeichnet. Landtagsvizepräsidentin Inge Aures gratulierte dem Jubilar in ihrer Eigenschaft als AWO-Kreisvorsitzende und Untersteinachs Bürgermeister Volker Schmiechen gratulierte als SPD-Ortsvereinsvorsitzender. Die beiden Berichte aus der Frankenpost vom 18. Mai 2017 und aus der Bayerischen Rundschau vom 29. Mai 2017 finden Sie im Anhang.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (BR_Alfons Kremer 2905.pdf)Alfons Kremer seit 60 Jahren bei der Arbeiterwohlfahrt[Quelle: Bayerische Rundschau vom 29. Mai 2017]634 KB
Diese Datei herunterladen (FP_Ehrung Alfons Kremer 1805.pdf)AlfonsKremer ist einUrgestein desUntersteinacherOrtsverbandes[Quelle: Frankenpost vom 18. Mai 2017]252 KB

Frauenfrühstück des SPD-Ortsvereins Marktredwitz

Zu ihrem Frauenfrühstück haben die Frauen des SPD-Ortsvereins Marktredwitz in die Sparkassen-Lounge in Marktredwitz eingeladen. Nach mehreren Diskussionsbeiträgen stand auch Landtagsvizepräsidentin Inge Aures zu aktuellen landespolitischen Themen Rede und Antwort.



 

 

SmartNews.Com
Copyright © 2013 Inge Aures. Alle Rechte vorbealten.