Maikundgebung mit Inge Aures

Die traditionelle Maifeier des Deutschen Gewerkschaftsbundes im Mönchshof-Bräuhaus konnte sich in diesem Jahr vor einem Besucheransturm kaum retten. Landtagsvizepräsidentin Inge Aures betonte als Hauptrednerin, dass es am 1. Mai vor allem um den Wert der Arbeit gehe, die den Menschen Würde gibt. Laut Aures müsse die Arbeitswelt in Deutschland noch gerechter werden, der Mindestlohn müsse steigen und es gehe darum, dass Arbeitslose ein Recht auf Qualifizierung bekommen. Die beiden Berichte aus der Bayerischen Rundschau und der Frankenpost vom 2. Mai 2017 finden Sie im Anhang.

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (BR_DGB Maifeier 0205.pdf)Arbeit istmehr als Broterwerb[Quelle: Bayerischen Rundschau 2. Mai 2017 - Sonny Adam]654 KB
Diese Datei herunterladen (FP_DGB Maifeier 0205.pdf)Aures unterstreicht Forderung nach mehr Gerechtigkeit[Quelle: Frankenpost vom 2. Mai 2017 - Melitta Burger]186 KB
SmartNews.Com
Copyright © 2013 Inge Aures. Alle Rechte vorbealten.