Inge Aures trifft Carolin Reiber beim Maibockanstich

Beim traditionellen Maibockanstich im Hofbräuhaus in München traf Inge Aures die beliebte Moderatorin Carolin Reiber wieder, die sie während ihrer Zeit als Oberbürgermeisterin der Stadt Kulmbach zu Veranstaltungen in ihre Heimatstadt holte. Carolin Reiber wie auch viele andere Besucher dieses gesellschaftlichen Ereignisses in der Landeshauptstadt bewunderten dabei das „Franken-Dirndl“ der Kulmbacher Landtagsabgeordneten.

 

 

SPD will mit Mollath-Untersuchungsausschuss politisch Verantwortliche in Verantwortung nehmen

   

Vizefraktionschefin Aures: Justizministerin Merk hat im Landtag nicht alle Karten auf den Tisch gelegt – keine Einmischung des Landtags in das Justizverfahren. Lesen Sie mehr zu diesem Thema in der Pressemitteilung

Aures macht sich für Mindestlohn stark

Bei der SPD in Harsdorf standen Ehrungen an, zu denen MdL Inge Aures natürlich gerne gratulierte. Außerdem sprach die Abgeordnete vor den Harsdorfer Genossen auch über das Thema Mindestlohn und kritisierte die Bildungspolitik der schwarz-gelben Koalition in Bayern.

Inge Aures unterstützt AWO-Aktion für das Kinderhilfswerk

Patenschaften bereiten Freude – der AWO-Ortsverein Kulmbach engagiert sich für das Kinderhilfswerk. Landtagsabgeordnete Inge Aures, die selbst eine Patenschaft übernommen hat, bezeichnet dies als eine „klasse Sache“

Viel Geld für einen Haufen Heu

Inge Aures erhielt auf ihre gemeinsam mit ihrer Landtagskollegin Maria Noichl gestellte Anfrage wegen der Versendung von Heupäckchen an bayerische Schulen  Antwort vom Bayerischen Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und auch die Medien haben sich für dieses Thema interessiert.

SmartNews.Com
Copyright © 2013 Inge Aures. Alle Rechte vorbealten.