Vereinspauschale erhöhen

Mit der Vereinspauschale erhalten die Sport- und Schützenvereine wichtige finanzielle Hilfen aus dem Haushalt des Freistaats Bayern. Allerdings fordert die SPD-Landtagsfraktion, dass der Förderbetrag je Mitgliedereinheit endlich einmal erhöht wird. Laut Landtagsvizepräsidentin Inge Aures gab es die letzte Erhöhung im Jahr 2012. Die drei Pressemitteilungen von Inge Aures für die Landkreise Wunsiedel und Kulmbach sowie für die Stadt Bamberg finden Sie im Anhang. Ebenso den Bericht aus der Bayerischen Rundschau vom 28. Juli 2016.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2016 07 27_PM Vereinspauschale 2016 KU.pdf)2016 07 27_PM Vereinspauschale 2016 KU[Quelle: Inge Aures]256 KB
Diese Datei herunterladen (2016 07 27_PM Vereinspauschale 2016 Stadt BA.pdf)2016 07 27_PM Vereinspauschale 2016 Stadt BA[Quelle: Inge Aures]256 KB
Diese Datei herunterladen (2016 07 27_PM Vereinspauschale 2016 WUN.pdf)2016 07 27_PM Vereinspauschale 2016 WUN[Quelle: Inge Aures]256 KB
Diese Datei herunterladen (BR_Vereinspauschale 2807.pdf)Kritik an zu geringer Förderung[Quelle: Bayerische Rundschau vom 28. Juli 2016]826 KB
 

41. IVV-Wandertage ein voller Erfolg



Ungefähr 1.000 Wanderer nahmen am vergangenen Wochenende an den 41. IVV-Wandertagen der Wanderfreunde Katschenreuth teil. Schirmherrin und Landtagsvizepräsidentin Inge Aures lobte das ehrenamtliche Engagement der Katschenreuther Wanderfreunde um Vorsitzenden Markus Becker und dankte für die gelungene Organisation mit einem reibungslosen Ablauf. Den Bericht aus der Bayerischen Rundschau vom 25. Juli 2016 finden Sie im Anhang.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (BR_IVV-Wandertage 2507.pdf)Rund 1000Wanderer bewältigten die Fünf- und Zehn-Kilometer-Strecke[Quelle: Bayerische Rundschau vom 25. Juli 2016 - Adriane Lochner]616 KB

Beschlüsse der Bayerischen Landesstiftung

Beschlüsse der Bayerischen Landesstiftung

Der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung hat in seiner jüngsten Sitzung wieder das Füllhorn ausgeschüttet. Projekte in verschiedenen Städten und Gemeinden des Freistaats erhalten wieder z.T. erhebliche Zuschüsse für Bau- bzw. Umbau- und Sanierungsmaßnahmen. Landtagsvizepräsidentin Inge Aures zeigte sich erfreut, dass auch einige Projekte aus Wunsiedel, Kulmbach und Bamberg zum Zuge kamen. Die beiden Pressemitteilungen von Inge Aures zu den Projekten im Landkreis Wunsiedel sowie die Pressemitteilungen zu Kulmbach und Bamberg und den Bericht aus der Bayerischen Rundschau vom 19. Juli 2016 finden Sie im Anhang.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2016 07 18_PM Landesstiftung Alter Milchhof Hohenberg.pdf)PM Landesstiftung Alter Milchhof Hohenberg[Quelle: Inge Aures]386 KB
Diese Datei herunterladen (2016 07 18_PM Landesstiftung BA.pdf)PM Landesstiftung BA[Quelle: Inge Aures]252 KB
Diese Datei herunterladen (2016 07 18_PM Landesstiftung Haus der AWO Arzberg.pdf)PM Landesstiftung Haus der AWO Arzberg[Quelle: Inge Aures]337 KB
Diese Datei herunterladen (2016 07 18_PM Landesstiftung KU.pdf)PM Landesstiftung KU[Quelle: Inge Aures]250 KB
Diese Datei herunterladen (arzberg_awo.pdf)Knapp 105000 Euro fließen in den Landkreis[Quelle: Frankenpost Arzberg vom 20. Juli 2016]202 KB
Diese Datei herunterladen (BR_Stiftungsrat 1907.pdf)Über 55 000 Euro für Kulmbach[Quelle: Bayerische Rundschau vom 19. Juli 2016 ]566 KB

Statische Sanierung der Burg Hohenberg

Das sog. „Fürstenhaus“ der Burg Hohenberg wird derzeit statisch ertüchtigt. Davon konnten sich die dreiSPD-Landtagsabgeordneten Inge Aures, Klaus Adelt und Reinhold Strobl bei einem Vor-Ort-Termin überzeugen. Begleitet wurden die drei Abgeordneten von Hohenbergs Bürgermeister Jürgen Hoffmann und SPD-Fraktionsvorsitzenden Hans-Jürgen Wohlrab. Landtagsvizepräsidentin Inge Aures betonte: „Wir kämpfen dafür, dass die Burg weiter saniert wird.“ Ob der Freistaat Bayern weiterhin finanzielle Mittel zu Verfügung stellt, entscheide der Landtag. Ab September werde laut Aures der Doppelhauhalt im Landtag eingebracht. Den Bericht aus dem Sechsämterboten vom 21. Juli 2016 finden Sie im Anhang.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (SÄB_Burg Hohenberg 2107.pdf)Ein Pilz macht die Burg instabil[Quelle: Sechsämterbote vom 21. Juli 2016 - Christian Heubeck]202 KB

Standkonzert des Musikvereins Wartenfels im Bayerischen Landtag

 

Eine tolle Überraschung erlebte Landtagsvizepräsidentin Inge Aures: die Gäste ihrer Landtagsfahrt, der Musikverein Wartenfels sowie der Männergesangverein Wartenfels-Schwand, gaben eine Kostprobe ihres musikalischen Könnens im Bayerischen Landtag. Den Bericht aus dem Blickpunkt Kulmbach vom 9. Juli 2016 finden Sie im Anhang.


Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Standkonzert des Musikvereins Wartenfels im Bayerischen Landtag.pdf)Standkonzert des Musikvereins Wartenfels im Bayerischen Landtag[Quelle: Blickpunkt Kulmbach vom 9. Juli 2016]162 KB
SmartNews.Com
Copyright © 2013 Inge Aures. Alle Rechte vorbealten.