Statische Sanierung der Burg Hohenberg

Das sog. „Fürstenhaus“ der Burg Hohenberg wird derzeit statisch ertüchtigt. Davon konnten sich die dreiSPD-Landtagsabgeordneten Inge Aures, Klaus Adelt und Reinhold Strobl bei einem Vor-Ort-Termin überzeugen. Begleitet wurden die drei Abgeordneten von Hohenbergs Bürgermeister Jürgen Hoffmann und SPD-Fraktionsvorsitzenden Hans-Jürgen Wohlrab. Landtagsvizepräsidentin Inge Aures betonte: „Wir kämpfen dafür, dass die Burg weiter saniert wird.“ Ob der Freistaat Bayern weiterhin finanzielle Mittel zu Verfügung stellt, entscheide der Landtag. Ab September werde laut Aures der Doppelhauhalt im Landtag eingebracht. Den Bericht aus dem Sechsämterboten vom 21. Juli 2016 finden Sie im Anhang.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (SÄB_Burg Hohenberg 2107.pdf)Ein Pilz macht die Burg instabil[Quelle: Sechsämterbote vom 21. Juli 2016 - Christian Heubeck]202 KB
 

Beschlüsse der Bayerischen Landesstiftung

Beschlüsse der Bayerischen Landesstiftung

Der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung hat in seiner jüngsten Sitzung wieder das Füllhorn ausgeschüttet. Projekte in verschiedenen Städten und Gemeinden des Freistaats erhalten wieder z.T. erhebliche Zuschüsse für Bau- bzw. Umbau- und Sanierungsmaßnahmen. Landtagsvizepräsidentin Inge Aures zeigte sich erfreut, dass auch einige Projekte aus Wunsiedel, Kulmbach und Bamberg zum Zuge kamen. Die beiden Pressemitteilungen von Inge Aures zu den Projekten im Landkreis Wunsiedel sowie die Pressemitteilungen zu Kulmbach und Bamberg und den Bericht aus der Bayerischen Rundschau vom 19. Juli 2016 finden Sie im Anhang.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2016 07 18_PM Landesstiftung Alter Milchhof Hohenberg.pdf)PM Landesstiftung Alter Milchhof Hohenberg[Quelle: Inge Aures]386 KB
Diese Datei herunterladen (2016 07 18_PM Landesstiftung BA.pdf)PM Landesstiftung BA[Quelle: Inge Aures]252 KB
Diese Datei herunterladen (2016 07 18_PM Landesstiftung Haus der AWO Arzberg.pdf)PM Landesstiftung Haus der AWO Arzberg[Quelle: Inge Aures]337 KB
Diese Datei herunterladen (2016 07 18_PM Landesstiftung KU.pdf)PM Landesstiftung KU[Quelle: Inge Aures]250 KB
Diese Datei herunterladen (arzberg_awo.pdf)Knapp 105000 Euro fließen in den Landkreis[Quelle: Frankenpost Arzberg vom 20. Juli 2016]202 KB
Diese Datei herunterladen (BR_Stiftungsrat 1907.pdf)Über 55 000 Euro für Kulmbach[Quelle: Bayerische Rundschau vom 19. Juli 2016 ]566 KB

Musikschulen bekommen mehr Geld



Auf Druck der SPD-Landtagsfraktion bekommen die Musikschulen im Freistaat Bayern mehr Geld. Die staatlichen Zahlungen wurden von 13,7 auf 14,7 Millionen Euro erhöht. Laut Landtagsvizepräsidentin Inge Aures profitiert davon auch die Städtische Musikschule in Kulmbach, die 2015 48.547,50 Euro und damit 11 Prozent mehr an staatlichen Zuschüssen als im Vorjahr erhalten hat. Die Antworten des Kultusministeriums mit den entsprechenden Anlagen, die Pressemitteilung von Inge Aures sowie die beiden Presseberichte aus der Bayerischen Rundschau und der Frankenpost vom 8. Juli 2016 finden Sie im Anhang.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2016 07 06_PM Musikunterricht.pdf)2016 07 06_PM Musikunterricht[Quelle: Inge Aures]248 KB
Diese Datei herunterladen (Bezahlbarer Musikunterricht - Antwort-Anlage.pdf)Bezahlbarer Musikunterricht - Antwort-Anlage[Quelle: Inge Aures]28 KB
Diese Datei herunterladen (Bezahlbarer Musikunterricht - Antwort.pdf)Bezahlbarer Musikunterricht - Antwort[Quelle: Inge Aures]133 KB
Diese Datei herunterladen (BP_Musikschulen 0907.pdf)Musikunterricht wird bezahlbarer[Quelle: Blickpunkt Kulmbach vom 9. Juli 2016]0 KB
Diese Datei herunterladen (BR_Musikschulen 0807.pdf)Unterricht wird jetzt bezahlbarer“[Quelle: Bayerische Rundschau vom 8. Juli 2016]546 KB
Diese Datei herunterladen (FP_Musikschulen 0807.pdf)Musikschulen bekommen mehr Geld[Quelle: Frankenpost vom 8. Juli 2016]372 KB

Standkonzert des Musikvereins Wartenfels im Bayerischen Landtag

 

Eine tolle Überraschung erlebte Landtagsvizepräsidentin Inge Aures: die Gäste ihrer Landtagsfahrt, der Musikverein Wartenfels sowie der Männergesangverein Wartenfels-Schwand, gaben eine Kostprobe ihres musikalischen Könnens im Bayerischen Landtag. Den Bericht aus dem Blickpunkt Kulmbach vom 9. Juli 2016 finden Sie im Anhang.


Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Standkonzert des Musikvereins Wartenfels im Bayerischen Landtag.pdf)Standkonzert des Musikvereins Wartenfels im Bayerischen Landtag[Quelle: Blickpunkt Kulmbach vom 9. Juli 2016]162 KB

Neues Domizil der Arzberger AWO



Die Arzberger Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat am vergangenen Freitag ihr neues Domizil eingeweiht. Landtagsvizepräsidentin Inge Aures freute sich für die Arzberger AWO, dass diese nun über eigene Räumlichkeiten mit Büroräumen und einer Küche verfügt. Auch die Arzberger Tafel ist in dem Gebäude untergebracht. Den Bericht aus dem Sechsämterboten vom 4. Juli 2016 finden Sie im Anhang.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (SÄB_0407_S16 AWO Arzberg.pdf)Arzberger AWO weiht neues Domizil ein[Quelle: Sechsämterbote vom 4. Juli 2016 - Daniela Hirsche]201 KB
SmartNews.Com
Copyright © 2013 Inge Aures. Alle Rechte vorbealten.