13,7 Millionen Euro Investitionen



Insgesamt 13,7 Millionen Euro investiert der Kreisverband der Kulmbacher Arbeiterwohlfahrt in die Modernisierung und Erweiterung des Heiner-Stenglein-Seniorenwohnheims in der Kulmbacher Siedlung. Das erläuterte AWO-Kreisvorsitzende MdL Inge Aures bei einem Baustellenbesuch. Die beiden Berichte aus dem Nordbayerischen Kurier vom 21. Mai 2016 und der Bayerischen Rundschau vom 25. Mai 2016 finden Sie im Anhang.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (BR_H-S-Seniorenheim 2505.pdf)An allen Ecken wird gebaut[Quelle: Bayerische Rundschau vom 25. Mai 2016 - Sonny Adam]1053 KB
Diese Datei herunterladen (NBK_H-S-Seniorenwohnheim 2105.pdf)Millionen für Senioren[Quelle: Nordbayerischer Kurier vom 21. Mai 2016 - Sonny Adam]132 KB
SmartNews.Com
Copyright © 2013 Inge Aures. Alle Rechte vorbealten.