Informationsfahrt in den Bayerischen Landtag

Mit zwei Reisebussen besuchten Gäste aus dem Kulmbacher Land auf Einladung von Landtagsvizepräsidentin MdL Inge Aures den Bayerischen Landtag. Eingangs begrüßte die Abgeordnete die Besucher im Plenarsaal und berichtete über ihre Tätigkeiten im bayerischen Parlament. Der Nachmittag stand für die Besucher zur freien Verfügung. Ein Teil nutzte diesen für einen ausgiebigen Stadtbummel, andere für einen Besuch des Münchner Oktoberfestes.

Am Abend ging es für die Gäste mit vielen Eindrücken zurück in die Heimat.

Anbei eine Bilderauswahl vom Besuch des Bayerischen Landtags mit MdL Inge Aures (Bildquelle privat).

  • infofbayland1
  • infofbayland2
  • infofbayland3
  • infofbayland4
  • infofbayland5
  • infofbayland6


 

Die zahlreichen Teilnehmer verbrachten einen wunderschönen Tag in München

Zuerst wurde der Landtags-Film mit Max Schmidt, der in seiner bekannten humorvollen Weise Wissen über den Bayerischen Landtag vermittelt, gezeigt, danach ging es in den Plenarsaal, um mit Inge Aures zu diskutieren. Am Nachmittag fand dann jeder ganz nach seinem Geschmack ein sonniges Plätzchen in der Stadt.

Bürger besuchen den Landtag

Ins Maximilianeum eingeladen hat Inge Aures am 12. Juli 2013 eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Stimmkreis. Die Besucher lernten den Landtag und seine Aufgaben kennen und konnten sich in Begleitung von Inge Aures vor Ort ein Bild von der Arbeit der Abgeordneten machen.

Landkreise Kulmbach und Wunsiedel

Gäste aus dem Wunsiedler Landkreis und dem Landkreis Kulmbach besuchten Inge Aures im Bayerischen Landtag

Die "Mittwochs-Winterwanderer" aus Kulmbach zu Besuch im Bayerischen Landtag

Die "Mittwochs-Winterwanderer" aus Kulmbach waren einer Einladung des Bayerischen Landtags gefolgt und lernten so das Maximilianeum und die Landtagsarbeit kennen.

SmartNews.Com
Copyright © 2013 Inge Aures. Alle Rechte vorbealten.