Inge Aures sprach bei der SPD Seefeld zum „Fall Mollath“

Wer kennt ihn nicht, den „Fall Mollath“?- Die SPD-Landtagabgeordnete Inge Aures, ihres Zeichens auch Mitglied im Untersuchungsauschuss des Bayerischen Landtags zum Fall Mollath, war am 20.08.2013 Gast im Ortsverein Seefeld und hat zum „Fall Mollath“ referiert.

Lesen Sie hier weiter...

 

Aktuelles

Previous Next
  • 1
  • 2
Politischer Aschermittwoch des SPD-Kreisverbandes Kitzingen Bestens gelaunt kam Landtagsvizepräsidentin Inge Aures zum Politischen Aschermittwoch des... Weiterlesen...
Schwimmbadsanierungen unbedingt vorziehen In einem Schreiben an Bayerns Finanzminister Markus Söder machte Landtagsvizepräsidentin Inge... Weiterlesen...
Beeindruckende Nominierung von Inge Aures und Holger Grießhammer Mit beeindruckenden Wahlergebnissen und Reden, die Aufbruch erzeugten, wählten die Delegierten... Weiterlesen...
Neue Variante für den Marktschorgaster Bahnhof: schnell und unbürokratisch umsetzbar Als „schnell und unbürokratisch umsetzbar“ bezeichnete Landtagsvizepräsidentin Inge Aures eine... Weiterlesen...
SmartNews.Com
Copyright © 2013 Inge Aures. Alle Rechte vorbealten.