"Pauliskirta" in Hofkirchen: Inge Aures sagt, wie es ist

Inge Aures hatte die Zuhörer auf ihrer Seite, als sie beim politischen Schlagabtausch der "Pauliskirta" in Hofkirchen ans Mikrophon trat. Ob Landesbank oder Gustl Mollath: Aures bezog klar Stellung bei  dieser Politkundgebung zwischen SPD und CSU und vergaß dabei auch den Humor nicht.

 

Quelle: Vilshofener Anzeiger (örtliche Ausgabe der Passauer Neuen Presse) v.
21.01.2013, Martin Maier.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (pauliskirta2013.pdf)Pauliskirta 2013[ ]1140 KB

Aktuelles

Previous Next
  • 1
  • 2
Politischer Aschermittwoch des SPD-Kreisverbandes Kitzingen Bestens gelaunt kam Landtagsvizepräsidentin Inge Aures zum Politischen Aschermittwoch des... Weiterlesen...
Schwimmbadsanierungen unbedingt vorziehen In einem Schreiben an Bayerns Finanzminister Markus Söder machte Landtagsvizepräsidentin Inge... Weiterlesen...
Beeindruckende Nominierung von Inge Aures und Holger Grießhammer Mit beeindruckenden Wahlergebnissen und Reden, die Aufbruch erzeugten, wählten die Delegierten... Weiterlesen...
Neue Variante für den Marktschorgaster Bahnhof: schnell und unbürokratisch umsetzbar Als „schnell und unbürokratisch umsetzbar“ bezeichnete Landtagsvizepräsidentin Inge Aures eine... Weiterlesen...
SmartNews.Com
Copyright © 2013 Inge Aures. Alle Rechte vorbealten.