Nachgefragt: Waffenbesitz in Oberfranken

Landtagsabgeordnete Inge Aures hakte beim Bayerischen Innenministerium nach, um herauszufinden, wie viele Waffen die Oberfranken horten. Dabei sind gleich eine ganze Menge interessanter Einzelheiten herausgekommen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Frankenpost www.frankenpost.de

 

Aktuelles

Previous Next
  • 1
  • 2
Kulmbacher Bierwoche 2018: Einsatz der Bayerischen Bereitschaftspolizei ist gesichert Sehr zufrieden zeigt sich Landtagsvizepräsidentin Inge Aures bezüglich der Zusage von... Weiterlesen...
9b der Gesamtschule Hollfeld im Bayerischen Landtag Zu einem Informationsbesuch in den Bayerischen Landtag kam die Klasse 9b der Staatlichen... Weiterlesen...
Lärmschutz Unterbrücklein: Autobahndirektion wiegelt ab Es bleibt nach wie vor in der Schwebe, ob die Bürgerinnen und Bürger von Unterbrücklein einen... Weiterlesen...
Feierstunde bei der AOK-Pflegekasse   Einen etwas ungewöhnlichen Geburtstag feierte die AOK-Pflegekasse in Kulmbach, doch zum... Weiterlesen...
SmartNews.Com
Copyright © 2013 Inge Aures. Alle Rechte vorbealten.